Anfahren an einer Steigung

Steigung bis ca. 10%

Inhalt der Grundfahrausbildung

Anfahren im ersten Gang; dabei kann das Kraftrad mit der Fuß- oder Handbremse gehalten werden. Die Füße sind spätestens dann auf die Fußrasten zu stellen, wenn das Kraftrad stabilisiert ist.

Fehlerbewertung

  • Nichthalten des Kraftrades mit der Fuß- oder Handbremse (mehr als 50 cm zurückrollen lassen)
  • Abwürgen des Motors
  • Zu starkes Gasgeben beim Anfahren
  • Anfahren im falschen Gang
  • Abheben des Vorderrades beim Anfahren
  • Füße nicht auf die Fußrasten, wenn das Kraftrad stabilisiert ist